{{title}}
{{contactOpenText}}

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Wir helfen Ihnen gerne

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Mai 28, 2020

Wie Clamp-on-Ultraschall-Durchflussmessgeräte helfen, das Legionellenrisiko in Industriegebäuden zu verringern

Da während der COVID-19-Pandemie viele Gebäude leer stehen und dadurch das Wasser stagniert, können sich vermehrt Legionellen bilden. Um das Risiko einer Kontamination mit Legionellen zu verringern, investieren Gebäudemanager in Skid-Systeme zur Wasseraufbereitung. Warum in Skid-Systemen Clamp-On-Ultraschall-Durchflussmessgeräte integriert werden, die sich durch eine einfache und flexible Installation auszeichnen, lesen Sie in diesem Beitrag.
Da während der COVID-19-Pandemie viele Gebäude leer stehen und dadurch das Wasser stagniert, können sich vermehrt Legionellen bilden. Um das Risiko einer Kontamination mit Legionellen zu verringern, investieren Gebäudemanager in Skid-Systeme zur Wasseraufbereitung. Warum in Skid-Systemen Clamp-On-Ultraschall-Durchflussmessgeräte integriert werden, die sich durch eine einfache und flexible Installation auszeichnen, lesen Sie in diesem Beitrag.

 

Legionellen-Ausbrüche in Industriegebäuden

Legionellen sind Bakterien, die beim Einatmen grippeartige Beschwerden bis zu schweren Lungenentzündungen verursachen können. Auch heute noch sind Wassersysteme in Gebäuden aufgrund von Wasserstagnation und höheren Temperaturen die Hauptquelle für das Wachstum von Legionellen. Sogar in Trinkwassersystemen können Legionellen schnell wachsen und sich vermehren. Tatsächlich können Legionellen die Chlorbehandlung in kommunalen Wasseraufbereitungsanlagen überleben, weshalb es von entscheidender Bedeutung ist, in Lösungen zu investieren, die eine kontinuierliche Überprüfung und „Elimination“ von Legionellen bietet.

Um das Legionellenrisiko minimieren zu können, müssen die Gebäudeeigentümer und -verwalter das Wasser regelmäßig überwachen und reinigen. Damit der Ausbruch von Legionellen verhindert werden kann, sind sie dazu sogar gesetzlich verpflichtet. Aus diesem Grund investieren Gebäudeeigentümer und -verwalter in Wasseraufbereitungssysteme.

 

Verwendung von Ultraschall-Durchflussmessgeräten zur Vorbeugung und Behandlung

Clamp-On-Ultraschall-Durchflussmessgeräte haben sich bei der Prävention und Behandlung von Legionellen bewährt. Unser Durchflussmessgerät Dynasonics® TFX-5000 wird an der Außenseite eines Rohrs befestigt und misst die Durchflussrate mit einer Genauigkeit von ±0,5%. Basierend auf der Durchflussrate sendet das Messgerät ein Signal zurück an die Steuerung und informiert sie darüber, welche Menge an Chemikalien zur ordnungsgemäßen Behandlung des Wassers benötigt wird. Je höher die Durchflussrate, desto mehr Chemikalien werden benötigt, um die Legionellen abzutöten.

TFX-5000 Ultraschall-Durchflussmessgerät

Das TFX-5000 passt für Rohre von ½" bis 48" (DN15 bis DN1200). Im Gegensatz zu herkömmlichen Messgeräten, bei denen Rohre aufgeschnitten werden müssen, kommt das TFX-5000 niemals mit der internen Flüssigkeit in Kontakt. Hierdurch wird das Risiko einer Wasserverschmutzung, verursacht durch die Installation, verringert. Die einfache Clamp-On-Technologie ist ideal für fast jedes Rohrmaterial. Die einfache Installation ermöglicht es, dass das Durchflussmessgerät von einer Person alleine montiert und innerhalb einer Stunde für den Betrieb programmiert werden kann. Wenn Servicearbeiten durchgeführt werden müssen oder eine Messung an einem anderen Rohr erforderlich ist, kann das Durchflussmessgerät TFX-5000 leicht demontiert und überall dort installiert werden, wo es benötigt wird.

 

Hinzufügen von Clamp-on-Ultraschall-Durchflussmessgeräten zu ihren Managementsystemen

Wenn die Gebäude, nach der von COVID-19 ausgelösten Auszeit, wieder geöffnet werden, hat jeder Gebäudemanager die Verantwortung, die Wasserversorgung wiederherzustellen und dem erhöhten Risiko des Legionellenwachstums entgegenzuwirken. Viele Hersteller von Wasseraufbereitungssystemen integrieren TFX-5000 Durchflussmessgeräte in ihre Prozesse, um die Vorbeugung und Behandlung zu vereinfachen.

Wir helfen Ihnen gerne

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0