{{title}}
{{contactOpenText}}

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Wir helfen Ihnen gerne

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Gebäudetechnik, Heizung/Lüftung/Klimatisierung (HLK) und Sanitärtechnik

Badger Meter optimiert die Leistung der Gebäudetechnik in einem Krankenhaus in New York City

Krankenhaus in New York City

Erforderlich, um die Zuverlässigkeit und Effizienz der Gebäudetechnik zu gewährleisten

€ 7.500+

Durch das Durchflussmessgerät TFX-5000 eingesparter Betrag bei den Gesamtinstallationskosten

Die Leistung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie der Wasser- und Abwassertechnik zu optimieren und die Zuverlässigkeit sicherzustellen, stellt Krankenhäuser vor eine Herausforderung. Wie ein Krankenhaus in New York City diese Herausforderung durch die Investition in Clamp-On-Ultraschall-Durchflussmessgeräte gelöst hat und welche Vorteile die Ultraschalltechnologie in Zeiten von globalen Gesundheitskrisen bietet, lesen Sie in diesem Beitrag.

 

Herausforderungen

Die Gebäudetechnik in einem Krankenhaus muss rund um die Uhr funktionieren – unabhängig von den schnell wechselnden Patientenzahlen und der daraus resultierenden höheren Belastung der Systeme. Um die Zuverlässigkeit und Effizienz der Gebäudetechnik dauerhaft zu gewährleisten benötigte ein Krankenhaus in New York City eine Lösung.

Innerhalb eines großen Gebäudes verursachen die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie die Wasser- und Abwassertechnik häufig den größten Stromverbrauch. Eine Ineffizienz der Gebäudetechnik führt zu hohen Energiekosten. Um einer Überlastung oder Ineffizienz entgegenzuwirken, müssen die Anlagenbetreiber die richtige Menge der benötigten Ressourcen bestimmen und sicherstellen können. Daher suchten die Ingenieure der technischen Abteilung des Krankenhauses nach einer Messtechnik um Durchflüsse und Energieverbräuche zu messen und effizienter zu regeln.

 

Verwendung von Ultraschall-Durchflussmessgeräten zur Leistungsoptimierung

Da die Gebäudetechnik in einem Krankenhaus für die Installation von Durchflussmessgeräten nicht abgeschaltet werden kann, entschied man sich für Clamp-On-Ultraschall-Durchflussmessgeräte Typ Dynasonics® TFX-5000. Im Gegensatz zu herkömmlich verwendeten Insertionsmessgeräten, werden diese an der Außenseite eines Rohrs befestigt, wodurch die Prozesse nicht gestoppt und die Rohre nicht aufgetrennt werden müssen. Darüber hinaus konnten die Durchflussmessgeräte von einem einzigen Techniker, in Übereinstimmung mit den COVID-19-Richtlinien zur sozialen Distanzierung, installiert werden.

Das TFX-5000 ermöglicht die Überwachung der Gebäudetechnik, durch die Ausgabe von Durchfluss- und Energiedaten.
Beispielsweise können die Durchflussmessgeräte an jedem beliebigen Punkt der Wasserverteilungsleitungen installiert werden, um den Kaltwasserprozess auszugleichen bzw. sicherzustellen oder eine Überlastung der Pumpen zu verhindern. Zudem kann die Leistung des Kühlers überprüft werden. Die Durchflussmessgeräte helfen den Betreibern auch dabei, das Kältemittel in Heiz-/Kühlsystemen auf der richtigen Temperatur zu halten und somit eine angemessene Heizung und Kühlung zu gewährleisten.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Clamp-On-Ultraschall-Durchflussmessgeräte wertvolle Hilfsmittel zur Optimierung der Gebäudetechnik und zur Reduzierung des Energieverbrauchs sind. Diese Vorteile sind besonders in Zeiten zunehmender globaler Gesundheitsprobleme wichtig, um sicherzustellen, dass sich die Patienten wohl fühlen und die Versorgung optimiert wird, während gleichzeitig wichtige Systeme in Schach gehalten werden und effizient laufen.

 

Wir helfen Ihnen gerne

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0