{{title}}
Angebot anfordern {{contactOpenText}}

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Durchflusssensorenausführung für Anwendungen in Heißleitungen - Baureihe 225 & 226

Die Hochtemperatur-Durchflusssensoren der Baureihen 225BR, 226BR und 226SS werden für Durchflussmessungen in den meisten metallischen und nicht-metallischen Rohrleitungen verwendet, bei denen ein Abschalten oder die Trockenlegung des Systems zur Installation und Wartung nicht möglich ist. Der Durchflusssensor Typ 225 verwendet zur Absperrung ein Schieberventil. Der Durchflusssensor Typ 226 ist mit einem Kugelventil ausgerüstet. Für den Einbau in eine Heißleitung empfiehlt sich der Sensor Typ 226 mit Kugelventil.

Einheiten anzeigen in {{labelText}}
  • Nennweiten
    12,7 bis 63,5 mm
    1/2" bis 2-1/2"
  • Temperaturbereich
    max. 105°C
    max. 221°F
  • Durchfluss-
    messbereich
    0,09 bis 9,144 m/sec
    0,3 bis 30 ft/sec
  • Druckstufe
    max. 27 bar
    max. 400 PSI
  • Genauigkeit
    ± 1,0%
    ± 1,0%
Angebot anfordern

Bietet eine höhere und konstantere Kraft als vierflügelige Laufradkonstruktionen.

Wird für Durchflussmessungen in den meisten metallischen und nicht-metallischen Rohrleitungen verwendet, bei denen ein Abschalten oder die Trockenlegung des Systems zur Installation und Wartung nicht möglich ist.

  • Nach vorne gebogene Laufradform. Liefert eine höhere, konstantere Kraft und neigt weniger dazu, mit im Wasser befindlichen Schmutzpartikeln zu kollidieren. 
  • Laufradform gekoppelt mit dem Fehlen von magnetischem Widerstand. Optimierter Betrieb und verbesserte Wiederholbarkeit bei niedrigen Durchflussraten.


Produktspezifikationen

Ausschreibungstexte herunterladen
Einheiten anzeigen in {{labelText}}
  • Druckbereich
    Modell bei 100°F bei 300°F (nur Hochtemperatursensoren)
    225 BR 300 PSI 210 PSI
    226 BR 400 PSI 250 PSI
    226 SS 400 PSI 300 PSI
    Modell bei 38°C bei 150°C (nur Hochtemperatursensoren)
    225 BR 300 PSI 210 PSI
    226 BR 400 PSI 250 PSI
    226 SS 400 PSI 300 PSI
  • Empfohlene
    Konfiguration
    0,5 bis 30 ft/sec. Ersterfassung unter 0,3 ft/sec
    0,5 bis 30 ft/sec. Ersterfassung unter 0,3 ft/sec
  • Temperaturbereich
    Standardversion: 105°C im Dauerbetrieb
    Elektronik für Bewässerungsanwendungen: 66°C
    Standardversion: 221°F im Dauerbetrieb
    Elektronik für Bewässerungsanwendungen: 150°F
  • Genauigkeit
    ± 1,0% des Messbereichsendwerts
    ± 4,0% vom Anzeigewert innerhalb des Kalibrierbereichs
    ± 1,0% des Messbereichsendwerts
    ± 4,0% vom Anzeigewert innerhalb des Kalibrierbereichs
  • Wiederholbarkeit
    ± 0,3% des Messbereichsendwerts
    ± 0,3% des Messbereichsendwerts
  • Linearität
    ± 0,2% des Messbereichsendwerts
    ± 0,2% des Messbereichsendwerts
  • Frequenzerregung
    des Messumformers
    • Versorgungsspannung = Min. 8V DC, max. 35 V DC
    • Ruhestrom = 600 uA (standard)
    • OFF Status (VHigh) = Versorgungsspannung – (600 uA * Versorgungsimpedanz)
    • ON Status (VLow) = 1,2 V DC bei 40 mA (15 Ω + 0,7 V DC)
    • Versorgungsspannung = Min. 8V DC, max. 35 V DC
    • Ruhestrom = 600 uA (standard)
    • OFF Status (VHigh) = Versorgungsspannung – (600 uA * Versorgungsimpedanz)
    • ON Status (VLow) = 1,2 V DC bei 40 mA (15 Ω + 0,7 V DC)
  • Ausgangsfrequenz
    3,2 bis 200 Hz
    3,2 bis 200 Hz
  • Ausgangsimpulsbreite
    5 msec ± 25%
    5 msec ± 25%
  • Elektrokabel für
    Standard-Sensorelektronik
    20 ft (6 m), 2-adriges 20 AWG abgeschirmtes PTLC-Kabel, UL-Typ für den Anschluss an das Display oder die analoge Transmittereinheit. Für Temperaturen bis 221°F (105°C) ausgelegt. Kann mit gleichwertigem Kabel und geeigneter Isolierung bis auf 2000 ft (610 m) verlängert werden.
    6 m, 2-adriges 20 AWG abgeschirmtes PTLC-Kabel, UL-Typ für den Anschluss an das Display oder die analoge Transmittereinheit. Für Temperaturen bis 105°C ausgelegt. Kann mit gleichwertigem Kabel und geeigneter Isolierung bis auf 610 m verlängert werden.
  • Elektrokabel für IR-Sensorelektronik
    (für Bewässerungsanwendungen)
    48" (122 cm) UL-Typ 116666 solides Kupferkabel AWG 18 mit Direktanschlussisolierung. Für Temperaturen bis 221°F (105°C) ausgelegt.
    122 cm UL-Typ 116666 solides Kupferkabel AWG 18 mit Direktanschlussisolierung. Für Temperaturen bis 105°C ausgelegt.
Alle Spezifikationen anzeigen

Branchenanwendungen

  • Gebäudetechnik, Heizung/Lüftung/
    Klimatisierung (HLK) und Sanitärtechnik

    Die Durchflussmesstechnik ist ein entscheidender Aspekt bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb von Gebäuden für Wohnungen, Krankenhäuser, Schulen, Fabriken und andere Einrichtungen. Von der Heizung/Lüftung/Klimatisierung (HLK) und Gebäudeverwaltung bis hin zu Sanitär- und Wasserversorgungsdiensten sind unsere Zähler speziell dafür ausgelegt, auch unter den schwierigsten Bedingungen genaue und zuverlässige Lösungen zu bieten.

    Lösungen anzeigen
  • Kommunale Wasseraufbereitung und -verteilung

    Wasseraufbereitungsanlagen oder Anlagen für Kanaltechnik und Klärtechnik haben die kritische Aufgabe, eine sichere Versorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser zu gewährleisten. Ihre operativen Prozesse sind komplex und umfassen ein breites Spektrum an Durchflussmessaufgaben. Diese Anwendungen erfordern höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Durchflussmesser, sowie Langzeitstabilität und dabei niedrige Betriebskosten. Die Lösungen von Badger Meter für die Wasseraufbereitung erfüllen diese Herausforderungen und sind fester Bestandteil unseres Produktportfolios für die Wasserversorgung.

    Lösungen anzeigen
  • Allgemeine Industrie

    Um auf einem wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich zu sein, müssen die Hersteller jederzeit das richtige Produkt pünktlich liefern und die Möglichkeiten für neue Produkte nutzen können, während sie gleichzeitig die Verfügbarkeit maximieren und die Produktionskosten senken. Diese herstellenden und verarbeitenden Industrien verlassen sich weltweit auf präzise Durchflussmesser. Badger Meter Durchflussmessgeräte bieten ständig eine zuverlässige Leistung, um richtige Mischverhältnisse, exakte und geeichte Messvorgänge, schnelle Signalübertragungen, sowie die Einhaltung von internationalen Industriestandards gewährleisten zu können. Die außerordentlich langlebigen Durchflussmessgeräte und Steuerungsprodukte garantieren, die Produktion am Laufen zu halten.

    Lösungen anzeigen

Produktdokumentation

Dokumente filtern
Gefiltert nach:
Alle Filter entfernen
Dokumentenart
{{isTruncated ? openText : closeText}}
Sprache

Wählen Sie bis zu 5 Dokumente aus, um sie per E-Mail zu versenden.

Ausgewählte Dokumente per E-Mail versenden ({{data.emailDocs.length}})

Sie können nur bis zu 5 per E-Mail versenden. Bitte entfernen Sie einige davon.

Zeigt {{pageRange}} von {{data.totalResults}}

Datenblätter Impeller Series 225BR, 226BRHot Tap Flow Sensors Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Englisch
Spezifikationen Impeller Series 226 Insert-style, Hot-tap Impeller Flow Meter Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Englisch
Bedienungsanleitungen Durchflusssensoren - Eintauch-Durchflusssensoren Serie 220, 225, 226 Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Deutsch
Spezifikationen Impeller Series 225 Insert-style, Hot-tap Impeller Flow Meter Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Englisch
Bedienungsanleitungen Impeller Hot Tap Tool for 225B, 226B and 226SS Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Englisch
Bedienungsanleitungen Hochdruck-/Hochtemperaturausführung mit 225H Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Deutsch
Bedienungsanleitungen Impeller Series 220, 225, 226 Insertion Style Flow Sensors Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Englisch
Installationsanleitungen Impeller Series 225-226 Hot Tap Flow Sensors Impeller/Data Industrial {{moreContent}} {{seeAllLabel}} | Englisch

Es tut uns leid, Ihre Anfrage hat keine Suchergebnisse ergeben.

Bitte versuchen Sie es erneut oder Kontaktieren Sie uns

Wählen Sie bis zu 5 Dokumente aus, um sie per E-Mail zu versenden.

Ausgewählte Dokumente per E-Mail versenden ({{data.emailDocs.length}})

Sie können nur bis zu 5 per E-Mail versenden. Bitte entfernen Sie einige davon.

Zeigt {{pageRange}} von {{data.totalResults}}

Vorherige Seite
Nächste Seite
Wir helfen Ihnen gerne

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0