{{title}}
Technologien anzeigen {{contactOpenText}}

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Zusatzwasser

Zusatzwasseranwendungen sind ein wichtiger Bestandteil der Gebäudetechnik. Während des Zusatzwasser-Prozesses wird dem System Frisch- oder Trinkwasser zugeführt, um Wasser auszugleichen, das durch Ablassen, Verdampfen, Verdunsten oder einen anderen Entnahmeprozess verloren geht. Unsere Lösungen unterstützen Anlagenmanager bei der Überwachung der Durchflussraten und hierdurch bei der Optimierung des Wasserverbrauchs.

Zusatzwasser

Wie das Verfahren funktioniert

Während des Zusatzwasserprozesses wird dem System Frisch- oder Trinkwasser zugeführt, um Wasser auszugleichen, das durch Ablassen, Verdampfen, Verdunsten oder einen anderen Entnahmeprozess verloren geht. Es ist entscheidend, dass das Wasser in diesem Prozess - und das Wasser, das dem Prozess hinzugeführt wird - die Systemparameter erfüllt, um Korrosion, Verkalkung, Lufteinschlüsse und Verschmutzung zu verhindern.

Vorteile

Mit Hilfe unserer Durchflussmessgeräte können Anlagenmanager den Durchfluss überwachen, Leck- oder Verdunstungsraten berechnen und somit die Menge an benötigtem Zusatzwasser bestimmen, das dem System hinzugefügt werden muss. Zudem hilft die Durchflussmessung dabei, das Volumen des Wasserverbrauchs zu bestimmen und Leckagen in automatischen Kaltwasser-Nachspeiseeinrichtungen zu erkennen.

Durchflussmessgerät auswählen

Anlagenmanager suchen oft nach Durchflussmessgeräten, die volumetrische Messungen mit einer Genauigkeit von 2 % oder besser liefern und zudem geringe Durchflüsse erfassen können. Ohne eine ordnungsgemäße Messung zur Zugabe der richtigen Menge an Zusatzwasser wissen Anlagenbetreiber nicht, wieviel Wasser oder Glykol ihr System benötigt, was zu kritischen Fehlfunktionen oder sogar Systemausfällen führen kann.

Relevante Technologien

Ultraschall-Durchflussmessgeräte

Ultraschall-Durchflussmessgeräte

Ultraschall-Durchflussmessgeräte sind aufgrund ihrer niedrigen Betriebskosten, ihres nicht-invasiven Designs und der reduzierten Installationskosten eine gute Wahl für Zusatzwasseranwendungen. Unser Dynasonics® TFX-500w Ultraschall-Durchflussmessgerät ist schnell und einfach zu installieren, ohne das Rohr zu öffnen, und erfasst sowohl bidirektionalen Durchfluss als auch niedrigen Durchfluss. Für eine genaue und stabile Messung erfasst diese Technologie den Durchfluss 50 Mal pro Sekunde.

Magnetisch-induktive Durchflussmesser

Magnetisch-induktive Durchflussmesser

Magnetisch-induktive Durchflussmesser sind eine weitere Lösung für Zusatzwasseranwendungen. Unsere magnetisch-induktiven Durchflussmesser ModMAG® M2000 verfügt über eine Standard-Gummiauskleidung, die ihn für Wassertemperaturen bis zu 60°C geeignet macht. Er ist benutzerfreundlich, für Feldverifizierungstests gebaut und bietet eine Genauigkeit von ± 0,2 %.

Impellerzähler

Impellerzähler

Die Impellerzähler sind für ihre Genauigkeit, beeindruckende Wiederholbarkeit und einfache Wartung bekannt. Unser Impeller Durchflusssensor SDI ist eine kostengünstige, einfach zu installierende Lösung, die schnell auf Änderungen der Durchflussmenge in geschlossenen Rohrsystemen reagiert. Darüber hinaus ist unser Impeller Durchflusssensor SDI 250 mit seinem sechsflügeligen Laufraddesign, seiner gekrümmten Form und dem Fehlen von magnetischem Widerstand eine ideale Option, die eine verbesserte Wiederholbarkeit auch bei niedrigeren Durchflussraten bietet.

Taumelscheibenzähler

Taumelscheibenzähler

Für Anwendungen, bei denen nur 4-20 mA und Impulsausgänge verwendet werden können, sind unsere Recordall® Taumelscheibenzähler auch eine geeignete Lösung. Sie verfügen über eine Technologie, die eine hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit über den gesamten Durchflussbereich gewährleistet. Dieser Zähler ist zudem robust und zuverlässig und erfordert nur minimale Wartung, was ihn zu einer beliebten Wahl bei Zusatzwasseranwendungen macht.

Sie sind sich nicht sicher, welche Technologie am besten für Ihre Anwendung geeignet ist?

Wir helfen Ihnen gerne, die richtige Lösung zu finden.

Kontaktieren Sie uns

Entdecken Sie weitere Anwendungen der Gebäudetechnik, Heizung/Lüftung/Klimatisierung (HLK) und Sanitärtechnik

Heizung/Lüftung/Klimatisierung (HLK)

Entdecken Sie, wie Durchflussmessgeräte den Durchfluss messen und zu Kosteneinsparungen, Verteilung, Systemüberwachung und mehr in HLK-Anwendungen beitragen.

Lösungen anzeigen

Wasserversorgung & Sanitärtechnik

Erfahren Sie, wie Durchflussmessgeräte eine ordnungsgemäße Systemleistung sicherstellen und sowohl Energieeinsparungen als auch finanzielle Einsparungen fördern.

Entdecken Sie weitere Vorteile

Gebäudemanagement

Finden Sie heraus, wie Durchflussmessgeräte helfen, den Energieverbrauch in Bewässerungssystemen zu überwachen, einschließlich Rasenbewirtschaftung, Landschaftsbewässerung und Regenwasserrecycling.

Mehr

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0