{{title}}
{{contactOpenText}}

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Wir helfen Ihnen gerne

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0

Reduktions-/Oxidations-Standardpotenzial (Redox)

Die Kontrolle des Reduktions-/Oxidations-Standardpotenzials (Redox) ist eine wichtige Methode zum Testen der Wasserqualität und bietet eine einfache Möglichkeit, den Hygienestandard und die Sauberkeit von Wasseranwendungen zu verstehen.

Reduktions-/Oxidations-Standardpotenzial
Das Redox-Potential misst die Fähigkeit des Wassers, Elektronen aufzunehmen bzw. abzugeben und wird normalerweise verwendet, um das oxidierende oder reduzierende Potential einer Wasserprobe zu bestimmen, was auf eine mögliche Verunreinigung hinweist. Je positiver der Redox-Wert ist, desto größer ist die Tendenz des Wassers, Organismen oder andere Materialien im Wasser zu oxidieren und sie somit zu töten oder zu zerstören.

Die Redox-Messung ist entscheidend für die Sicherung der Wasserqualität, da sie anzeigt, wie hygienisch einwandfrei oder verunreinigt das Wasser ist.  Die Redox-Kontrolle wird für Trinkwasser, Schwimmbäder, Spas, Kühlturmdesinfektion, Grundwassersanierung, Bleiche, Zyanidzerstörung, Chromreduzierung, Metallätzung, Obst- und Gemüsedesinfektion und Entchlorung verwendet.

Die Redox-Überwachung ist in der Wasseraufbereitung und der Lebensmittelindustrie weit verbreitet, um sicherzustellen, dass das Wasser frei von Verunreinigungen ist und unbedenklich recycelt oder verbraucht werden kann. Um sicher zu sein, dass es konsumiert werden kann, recycelt werden kann oder mit unserer Haut in Berührung kommt, wird das Wasser mit einem Desinfektionsmittel behandelt, um ein höheres Oxidationspotenzial zu erhalten, was dann einen höheren Redox-Wert ergibt.  Die Kenntnis der Redox-Werte hilft bei der Bestimmung der Wasserqualität und ermöglicht es den Betreibern zu entscheiden, welche Behandlungsverfahren erforderlich sind.  Ein Überschuss an Chlor im Abwasser führt zu einem hohen positiven Redox-Wert und das Vorhandensein von Schwefelwasserstoff führt zu einem hohen negativen Wert.

Produkte

Produkte filtern
Einheiten anzeigen in {{data.selectedUnit == "us" ? data.usLabel : data.metricLabel}} Wechseln Sie zu {{data.selectedUnit == "us" ? data.metricLabel : data.usLabel}}
Gefiltert nach:
Alle Filter entfernen
Parameter zur Überwachung der Wasserqualität
Produktart / Technologie

Zeigt {{pageRange}} von {{data.totalResults}}

Es tut uns leid, Ihre Anfrage hat keine Produkte ergeben.

Bitte versuchen Sie es erneut oder Kontaktieren Sie uns

Zeigt {{pageRange}} von {{data.totalResults}}

Vorherige Seite
1 2 3 ... 15 16
Nächste Seite
Wir helfen Ihnen gerne

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie suchen einen Distributor?
In unserem Distributorennetz finden Sie den Distributor, der Ihnen weiterhelfen kann.

Möchten Sie uns lieber anrufen?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr deutscher Zeit telefonisch erreichbar.

Für technischen Support oder allgemeine Anfragen
+49-7025-9208-0